Hauptstraße 63, 3653 Weiten

Dominik Lagler

T1 – Fahrzeugbergung

Am 26.08.2021 um 06.35 Uhr wurden wir Richtung Weiterndorf zu einem T1 alarmiert. Mit unserem RLFA 3000 und dem WLF-K führten wir die Fahrzeugbergung durch. Die verletzte Fahrzeuglenkerin wurde vom Roten Kreuz ins Krankenhaus Amstetten gebracht. Ebenfalls anwesend die Polizei Pöggstall. Das Unfallfahrzeug wurde beim Feuerwehrhaus abgestellt. Um 08.20 Uhr war die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.

 

Hochzeit unseres Kameraden Dominik Tanzer

Wir gratulieren unserem Kameraden Dominik Tanzer und seiner Frau Stefanie Tanzer nochmals recht herzlich zu ihrer kirchlichen Trauung!

 

 

 

Unterstützung nach den Unwettern in Aggsbach Dorf

Am 19.07.2021 waren wir von 07.57 Uhr bis 18.40 Uhr mit unserem RLFA 3000, nach den schweren Unwettern vom Vortag, in Aggsbach Dorf. Unsere Aufgabe war die Mithilfe bei diversen Arbeiten in der Kartause Aggsbach.

 

 

 

Unwettereinsätze

Am Sonntag, den 18.07.2021, wurden wir um 14.31 Uhr zu einem Unwettereinsatz nach Eitental alarmiert. Bis zum Abend wurden insegesamt 8 Einsatzstellen im Gemeidegebiet abgearbeitet.

Im Einsatz KDTF, RLFA 3000, LFA-B, WLF-K und MTFA mit 17 Mann.

 

 

Zusammenarbeit mit der FF-Pöbring

Am 17.07.2021 um 17:18 Uhr wurde die FF Pöbring alarmiert.

„Fahrzeugbergung Pöbring Richtung Dölla“ lautete der Alarmierungstext. Die FF Pöbring rückte unverzüglich mit 15 Mann, HLF 3 und KLFA aus. Am Eisatzort konnte schnell festgestellt werden, dass der Lenker des Unfallfahrzeugs glücklicherweise unverletzt geblieben ist. Vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit kam der Lenker von der regennassen Fahrbahn ab und kollidierte mit 2 Bäumen. Es war schnell klar, dass zur Fahrzeugbergung ein Kran benötigt wird. Die Freiwillige Feuerwehr Weiten wurde angefordert… Weiterlesen

Peer-Schulung

Am Freitag fand eine Peer Schulung im Feuerwehrhaus statt. Danke an den Vortragenden HBM Gerhard Scheiber von der Freiwilligen Feuerwehr Melk.

 

 

Baum über Straße

 

Zu einem T1 Baum über Straße wurden wir heute Richtung Mollendorf alarmiert.

Da einige Mitglieder im Feuerwehrhaus waren, rückten KDTF, RLFA 3000 und WLF-K zum Einsatzort aus. Nach 30 Minuten konnten wir wieder einrücken

 

Übung mit dem Löschmittel Schaum

Heute fand eine Übung mit dem Thema „Schaum“ beim Feuerwehrhaus statt. Geübt wurde mit Mittel- und Schwerschaum.

Erstmals im Übungseinsatz unsere neuen 300 bar Atemschutzflaschen. Auch junge Besucher durften wir begrüßen. Am Ende der Übung wurde eine andere Art von Schaum ausprobiert.

 

 

 

Eindrücke der fleißigen Feuerwehrjugend

Jeden Freitag findet wieder unsere Feuerwehrjugendstunde mit viel Spaß und Action im Feuerwehrhaus statt.

 

 

 

Unterstützung bei PKW-Bergung

Heute um 00.22 Uhr wurden unser WLF-K zur Unterstützung bei einer Pkw Bergung angefordert. Innerhalb kürzester Zeit setzten sich drei Mann Richtung Braunegg in Marsch. Der schwer beschädigte Pkw wurde mit dem Kran verladen und in Braunegg abgestellt. Ein am Unfall beteiligtes Reh kam zu Tode. Danke an den KDT der FF Braunegg für die gute Zusammenarbeit. Um 02.30 Uhr war der Einsatz für uns beendet.

 

UNSER HOBBY RETTET LEBEN

 

 

Aktuelle Infos:

Die richtige Nummer im Notfall...Unwetterwarnungen:
Aktuelle Unwetterwarnungen für Bezirk Melk


Feuerwehren im Einsatz:
Ansicht der Feuerwehren die im Bezirk Melk im Moment im Einsatz sind


Akutelles Wetter:
Das aktuelle Wetter in Weiten
Alles zum Wetter in Österreich