Hauptstraße 63, 3653 Weiten

Dominik Lagler

Technische Übung

Am Freitag, den 20. Mai, fand eine technische Übung bei der Kläranlage statt.

Übungsannahme VU Pkw gegen Lkw mit eingeklemmter Person. Rettungsplattform, Hebekissen und andere Gerätschaften waren im Einsatz. Danke für die Übungsausarbeitung.

UNSER HOBBY RETTET LEBEN

 

 

Branddienstübung

Am Freitagabend des 13. Mai, trafen wir uns zu einer Branddienstübung. Die Übung fand beim Reitstall von Höfinger Johannes statt.

Hintergrund der Übung war es, das Gelände zu erkunden, um für ein Brandszenario bestens vorbereitet zu sein. Das Gelände des Reitstalls ist sehr weitläufig, der Platz für Einsatzfahrzeuge ist jedoch wohlüberlegt einzuteilen. Ein Überblick über die Situation der Wasserversorgung wurde geschaffen.
Ebenfalls wurde uns von Johannes gezeigt, wie im Ernstfall die Rettung der Pferde durchzuführen wäre.
Wir hoffen natürlich, dass… Weiterlesen

Erster Einsatz mit dem neuen KDTF

Am 13.05.2022 hatten wir den ersten Einsatz mit unserem, am Vortag, in den Dienst gestellten KDTF. Da unsere Feuerwehrjugend mit den beiden Betreuern hinter dem Feuerwehrhaus die Bewerbsstrecke aufbaute, wurden sie auf zwei Hunde die mitten auf der B216 herumliefen aufmerksam. Unverzüglich wurde die Einsatzbekleidung angezogen und mit Stricken bewaffnet mit dem KDTF suf die Bundesstraße ausgerückt. Zahlreiche Pkw und Lkw mussten aufgrund der Hunde abbremsen. Innerhalb kürzester Zeit waren die Hunde eingefangen. Nach dem eruieren der Besitzer wurden die… Weiterlesen

Abschied und Neuzugang im Fuhrpark

Nach 23 Jahren im Einsatzdienst bei der Feuerwehr St. Pölten, Feuerwehr Melk und die letzten 10 Jahre in Weiten, wurde unser KDTF am Sonntag in die Feuerwehrpension verabschiedet und verkauft. Ein Ersatzfahrzeug das unseren preislichen Möglichkeiten entsprach, wurde durch eine Information von OBI Wolgang Tippl dem Ehemann unserer LDV Kathi bei der Feuerwehr Pöchlarn gefunden. Nach einem Telefonat mit dem Kommandanten der Feuerwehr Pöchlarn wurde der Nissan Pathfinder am Samstag begutachtet und der Kauf per Handschlag fixiert.
Gestern, am… Weiterlesen

Fahrzeugbergung – PKW am Dach

Am Freitag, den 06. Mai 2022 wurden wir zu einem T1 auf die B216 bei Kilometer 8,4 alarmiert. Da einige Kameraden im Feuerwehrhaus waren, rückte unverzüglich das KDTF, RLFA 3000, WLF-K und MTFA aus. Am Einsatzort trafen wir auf einen am Dach liegenden Pkw, welcher anschließend auf unser Bergeplateau verladen, und beim Feuerwehrhaus abgestellt wurde. Ebenfalls im Einsatz: Feuerwehr Seiterndorf, Rotes Kreuz und Polizei aus Pöggstall

 

Maibaumaufstellen 2022

Traditionell am 30. April fand  heuer zum ersten Mal seit Beginn der Pandemie erneut unser Maibaumaufstellen beim Feuerwehrhaus statt. Wir möchten uns bei allen Besucherinnen und Besuchern bedanken uns vor allem auch für die tatkräftige Unterstützung beim Aufstellen des Baumes!

 

 

Transport des BFK-Bewerbscontainers

Am Morgen des 30. April transportierten wir um 07.15 Uhr den Bewerbscontainer von Mank nach Hürm, wo die Bewerterfortbildung stattfand. Am Nachmittag wurde der Container wieder mit unserem WLF-K nach Mank zurückgebracht

 

 

Vorbereitungen für das Maibaumaufstellen

Am 23. April wurde der Maibaum vorbereitet. Er wurde zuerst geschält und zum Feuerwehrhaus transportiert. Am darauffolgenden Tag wurden die Kränze geflochten. Es steckt einiges an Arbeit hinter so einem Maibaum, aber wir freuen uns umso mehr nach zwei Jahren Pause das traditionelle Maibaumaufstellen wieder durchführen zu können.

 

 

ÖKB-Generalversammlung

Am 24. April 2022 fand die Generalversammlung des ÖKB Weiten statt. Vom Österreichischen Schwarzen Kreuz wurden LM Rene Schmidt mit der Ehrennadel in Silber, EOBI Herbert Wagner mit dem Großen Ehrenkreuz und EABI Johann Jindra mit dem Großen Ehrenzeichen ausgezeichnet. FKUR Rupert Kremser erhielt das Reservistenschild. Gratulation an die Ausgezeichneten!

Ein Wochenende im Zeichen der Feuerwehr

Am Freitag, den 08. April 2022, um 18.00 Uhr nahm eine Abordnung am 12. Bezirksfeuerwehrkreuzweg in Mannersdorf teil.

Am folgenden Tag um 07.30 Uhr war Treffpunkt im Feuerwehrhaus um bei „Stopp Littering“ mitzuhelfen. Um 08.30 Uhr machten sich zwei Feuerwehrkameraden auf den Weg nach Hürm um als Bewerter beim Wissenstest mitzuhelfen. Nach dem Mittagessen um 12.50 Uhr fuhr das Kommando mit interessierten Feuerwehrkameraden ebenfalls nach Hürm.

Marius und Paul konnten dort ihr erlerntes Wissen unter Beweis stellen. Gratulation zum Abzeichen… Weiterlesen

Aktuelle Infos:

Die richtige Nummer im Notfall...Unwetterwarnungen:
Aktuelle Unwetterwarnungen für Bezirk Melk


Feuerwehren im Einsatz:
Ansicht der Feuerwehren die im Bezirk Melk im Moment im Einsatz sind


Akutelles Wetter:
Das aktuelle Wetter in Weiten
Alles zum Wetter in Österreich