Hauptstraße 63, 3653 Weiten

Übungen

Übung macht den Meister!

Am Samstag, den 24.02.2018 führten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Weiten eine technische Schulung durch.

Bei der Schulung ging es vor allem um die Funktionsweise der verschiedenen Strahlrohre und die richtige Bedienung des Greifzuges, der in unwegsamen Gelände zur Bergung verwendet wird.
Eines der wichtigsten Elemente des Feuerwehrwesens ist die Aus -und Fortbildung, um etwas technisches Verständnis für die entsprechenden Geräte zu haben. Dies ist natürlich besonders wichtig, um im Ernstfall die Gerätschaften richtig zu bedienen.

"> "> "> "> ">

 

24 Std. Einsatztag der Feuerwehrjugend

 

24 Std. Einsatztag der Feuerwehrjugend einsatztag jugend - 25.10.2013 - 3Volles Programm für die Feuerwehrjugend

beim 1. Einsatztag (24 Stunden) in Weiten

 

Zum ersten Mal in der Geschichte der noch jungen Feuerwehrjugend Weiten wurde ein 24-Stunden-Einsatztag durchgeführt. Dabei wurden, von erfahrenen Feuerwehrmitgliedern begleitet, den Kindern etliche knifflige Aufgaben gestellt. Spaß, Spannung, Spiel und gutes Essen fehlten aber nicht in diesen 24 Stunden.

 

Der Einsatztag begann Punkt 16:00 Uhr am Freitag, dem 25. Oktober 2013. Folgender Ablauf wurde festgesetzt:

16:00 Uhr… Weiterlesen

Einsatzübung mit der Jugend

Einsatzübung mit der Jugend

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Jung und Alt übten gemeinsam

für den Technischen Einsatz

Für die Einsatzübung und Schulung am Samstag, dem 5. Oktober 2013 in den Nachmittagsstunden wählten die Verantwortlichen der Feuerwehr das Thema ,,Gemeinsam und nicht allein“. Die ,,Großen“ führten diese Übung beim Feuerwehrhaus durch und die ,,Kleinen“ der Feuerwehrjugend waren interessierte Zuschauer und natürlich als Assistenten voll in das Geschehen eingebunden.

Soweit es Größe und Körperkraft erlaubten, halfen sie fleißig mit und konnten so das erworbene theoretische Wissen… Weiterlesen

Unterabschnittsübung in Raxendorf

Unterabschnittsübung in Raxendorf

raxendorf 8

Jährlich ein Muss: Teilnahme an der Unterabschnittsübung der fünf Feuerwehren

Alljährlich wird in den drei Unterabschnitten des Pöggstaller Feuerwehrabschnittes bei einer Einsatzübung der Ausbildungsstand überprüft, aber auch ein Augenmerk auf die persönliche sowie die maschinelle Ausrüstung gelegt. Und da schneiden die fünf Feuerwehren – Braunegg, Heiligenblut und Raxendorf (Marktgemeinde Raxendorf) sowie Seiterndorf und Weiten (Marktgemeinde Weiten) immer sehr gut ab.

Eine gediegene, umfangreiche persönliche Aus- und Weiterbildung ist zu erkennen und bei der Technik spießt es sich… Weiterlesen

Wasserdienst – KHD 6. Zug

,,Hochwasser“ im Weitental – Übung der

KHD-Bereitschaft

SAMSUNG

Alles war in unserem Tal schon da: man braucht nur einige Jahre zurückdenken, als die Wassermassen durch das Tal brausten und viel Schaden anrichteten. Um für solche Fälle gewappnet zu sein, wurde nunmehr vom 6. Zug des Katastrophenhilfsdienstes (KHD) für ein solches Ereignis, das nie mehr eintreten soll, gewappnet zu sein. Ins ,,Hinterland“ hat es dabei den Wasserdienst des Bezirkes Melk bei seiner jährlichen Übung verschlagen. Das Weitental mit dem Weitenbach bot sich… Weiterlesen

Technische Übung

Am Freitag, den 20. Mai, fand eine technische Übung bei der Kläranlage statt.

Übungsannahme VU Pkw gegen Lkw mit eingeklemmter Person. Rettungsplattform, Hebekissen und andere Gerätschaften waren im Einsatz. Danke für die Übungsausarbeitung.

UNSER HOBBY RETTET LEBEN

 

 

Branddienstübung

Am Freitagabend des 13. Mai, trafen wir uns zu einer Branddienstübung. Die Übung fand beim Reitstall von Höfinger Johannes statt.

Hintergrund der Übung war es, das Gelände zu erkunden, um für ein Brandszenario bestens vorbereitet zu sein. Das Gelände des Reitstalls ist sehr weitläufig, der Platz für Einsatzfahrzeuge ist jedoch wohlüberlegt einzuteilen. Ein Überblick über die Situation der Wasserversorgung wurde geschaffen.
Ebenfalls wurde uns von Johannes gezeigt, wie im Ernstfall die Rettung der Pferde durchzuführen wäre.
Wir hoffen natürlich, dass… Weiterlesen

Geräteschulung

Am Nachmittag des 19. März fand eine Fahrzeug- und Geräteschulung im Feuerwehrhaus statt. In zwei Gruppen wurden das RLFA 3000 und das WLF-K beübt. Nach 3 Stunden üben wurde danach auf unsere Josefs (Namenstag) angestoßen.

 

 

Unterabschnittsübung in Heiligenblut

Am Freitag, den 11.03.2022 fand eine Atemschutz -und Funkübung des Unterabschnitt 2 in Heiligenblut statt. Die eingesetzten Atemschutztrupps mussten verschiedene Stationen abarbeiten. Im Anschluss gab es eine Übungsnachbesprechung und danach wurde Verpflegung ausgefasst.

 

 

Erste Übung im Jahr 2022

Nach der Jugend, kam auch die aktive Mannschaft zum Zug. Am 05. Februar um 15.00 Uhr fand eine Einsatzübung beim Sägewerk Bleicher statt. Folgendes Szenario war abzuarbeiten: Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen. 18 Mitglieder mit KDTF, RLFA 3000, WLF-K und MTFA nahmen an der Übung teil. Im Anschluss an die Übung an der auch die FJ als Übungsdarsteller teilnahm, wurde positives und negatives besprochen.

 

Aktuelle Infos:

Die richtige Nummer im Notfall...Unwetterwarnungen:
Aktuelle Unwetterwarnungen für Bezirk Melk


Feuerwehren im Einsatz:
Ansicht der Feuerwehren die im Bezirk Melk im Moment im Einsatz sind


Akutelles Wetter:
Das aktuelle Wetter in Weiten
Alles zum Wetter in Österreich