3653 Weiten – NÖ, Mollenburg 7

Flurbrand in Mödelsdorf, größerer Schaden konnte verhindert werden

Flurbrand in Mödelsdorf, größerer Schaden konnte verhindert werden

IMG_8246

 

Am Sonntag, den 19. Juli 2015 um 14:45 Uhr kam es auf einem Acker in Mödelsdorf entlang der Landestraße L7149 zwischen Emmersdorf und Fahnsdorf zu einem Flurbrand eines Weizenfeldes.

Die Freiwillige Feuerwehr Emmersdorf rückten binnen weniger Minuten mit den Tanklöschfahrzeug, Kleinlöschfahrzeug, Vorausrüstfahrzeug und Mannschaftstransportfahrzeug zum Einsatz aus. Aufgrund der ersten Lageerkundung wurde umgehend eine höhere Alarmstufe ausgelöst und insgesamt 5 weitere Feuerwehren (Gossam, Melk-Stadt, Weiten, Maria-Laach und Leiben) alarmiert.

Nach rund 2 Stunden konnte der Brand unter Atemschutz und Hochdruckrohren eingedämmt werden. Es wurde um das Feld einen „Sicherheitsstreifen“ geflügt um ein eventuelles Aufflackern und ein übergreifen auf den angrenzenden Wald zu verhindern.

Bilder ABI: Jindra – Text: V Thomas Seitner

Aktuelle Infos:

Die richtige Nummer im Notfall...Unwetterwarnungen:
Aktuelle Unwetterwarnungen für Bezirk Melk


Feuerwehren im Einsatz:
Ansicht der Feuerwehren die im Bezirk Melk im Moment im Einsatz sind


Akutelles Wetter:
Das aktuelle Wetter in Weiten
Alles zum Wetter in Österreich