Hauptstraße 63, 3653 Weiten

Einsätze 2021

T1 – Fahrzeugbergung

Am 26.08.2021 um 06.35 Uhr wurden wir Richtung Weiterndorf zu einem T1 alarmiert. Mit unserem RLFA 3000 und dem WLF-K führten wir die Fahrzeugbergung durch. Die verletzte Fahrzeuglenkerin wurde vom Roten Kreuz ins Krankenhaus Amstetten gebracht. Ebenfalls anwesend die Polizei Pöggstall. Das Unfallfahrzeug wurde beim Feuerwehrhaus abgestellt. Um 08.20 Uhr war die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.

 

Unterstützung nach den Unwettern in Aggsbach Dorf

Am 19.07.2021 waren wir von 07.57 Uhr bis 18.40 Uhr mit unserem RLFA 3000, nach den schweren Unwettern vom Vortag, in Aggsbach Dorf. Unsere Aufgabe war die Mithilfe bei diversen Arbeiten in der Kartause Aggsbach.

 

 

 

Unwettereinsätze

Am Sonntag, den 18.07.2021, wurden wir um 14.31 Uhr zu einem Unwettereinsatz nach Eitental alarmiert. Bis zum Abend wurden insegesamt 8 Einsatzstellen im Gemeidegebiet abgearbeitet.

Im Einsatz KDTF, RLFA 3000, LFA-B, WLF-K und MTFA mit 17 Mann.

 

 

Zusammenarbeit mit der FF-Pöbring

Am 17.07.2021 um 17:18 Uhr wurde die FF Pöbring alarmiert.

„Fahrzeugbergung Pöbring Richtung Dölla“ lautete der Alarmierungstext. Die FF Pöbring rückte unverzüglich mit 15 Mann, HLF 3 und KLFA aus. Am Eisatzort konnte schnell festgestellt werden, dass der Lenker des Unfallfahrzeugs glücklicherweise unverletzt geblieben ist. Vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit kam der Lenker von der regennassen Fahrbahn ab und kollidierte mit 2 Bäumen. Es war schnell klar, dass zur Fahrzeugbergung ein Kran benötigt wird. Die Freiwillige Feuerwehr Weiten wurde angefordert… Weiterlesen

Baum über Straße

 

Zu einem T1 Baum über Straße wurden wir heute Richtung Mollendorf alarmiert.

Da einige Mitglieder im Feuerwehrhaus waren, rückten KDTF, RLFA 3000 und WLF-K zum Einsatzort aus. Nach 30 Minuten konnten wir wieder einrücken

 

Unterstützung bei PKW-Bergung

Heute um 00.22 Uhr wurden unser WLF-K zur Unterstützung bei einer Pkw Bergung angefordert. Innerhalb kürzester Zeit setzten sich drei Mann Richtung Braunegg in Marsch. Der schwer beschädigte Pkw wurde mit dem Kran verladen und in Braunegg abgestellt. Ein am Unfall beteiligtes Reh kam zu Tode. Danke an den KDT der FF Braunegg für die gute Zusammenarbeit. Um 02.30 Uhr war der Einsatz für uns beendet.

 

UNSER HOBBY RETTET LEBEN

 

 

Türöffnung

Am 14.06. gegen 16:00 kam zu einem medizinischen Notfall im Ortsgebiet. Alarmiert wurden wir zu einer Türöffnung mit Verdacht auf eine verletzte Person. Wir öffneten die Eingangstür und unterstützten das Rote Kreuz bei der Versorgung sowie beim Abtransport der verletzten Person.
Im Einsatz waren wir mit KDTF, RLF-A und MTFA sowie 8 Mann.
Wir wünschen eine baldige Genesung!

 

 

Einsatzreicher Tag

Zu 3 Einsätzen wurde die Freiwillige Feuerwehr Weiten heute gerufen.

1. Einsatz Kanalreinigen in Jasenegg.

2. Einsatz Baum über Straße B 216.

3. Einsatz Öltreiben im Weitenbach. Daneben wurde noch die Jugendstunde abgehalten.

 

UNSER HOBBY RETTET LEBEN

 

 

Tierrettung

Heute wurden wir telefonisch zu einer Tierrettung gerufen. Ein Techniker eines Telefonanbieters hat in einem Container eine Schlange gesehen.

4 Mann mit MTFA machten sich zur Schlagensuche auf. Bei unserem Eintreffen hat sich hat sich die Schlange aber schon aus der „Haut“ gemacht.

 

 

 

Ölspur in Tottendorf

Am 9. Juni kam es während den Mittagsstunden zu einer längeren Ölspur in Tottendorf.

Nach der Alarmierung rückten wir unmittelbar mit RLF-A sowie 5 Mann zum Einsatzort aus. Die Ölspur wurde fachgerecht mit Ölbindemittel gebunden und beseitigt.
Nach ca. 1,5h konnte der Einsatz beendet und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

 

 

Aktuelle Infos:

Die richtige Nummer im Notfall...Unwetterwarnungen:
Aktuelle Unwetterwarnungen für Bezirk Melk


Feuerwehren im Einsatz:
Ansicht der Feuerwehren die im Bezirk Melk im Moment im Einsatz sind


Akutelles Wetter:
Das aktuelle Wetter in Weiten
Alles zum Wetter in Österreich