3653 Weiten – NÖ, Mollenburg 7

Dominik Tanzer

„Danger 16“ – Theorie und Praxis im Schadstoffdienst

„Danger 16“ – Theorie und Praxis im Schadstoffdienst

 

Am 16. April 2016 fand bei der FF Melk eine Deko-Schulung und -Übung statt. Themenschwerpunkte waren Wasserversorgung und Schwarzer Bereich.

20160416 deko ueb 17

Um 09:00 startete Thomas Reiter mit dem theoretischen Teil. Zunächst wurde den 40 Teilnehmern von Aktuellem aus dem Bereich Doku und Schadstoff berichtet. Danach wurde die Gerätekunde am Deko-Container aufgefrischt, und zum Stationsbetrieb in zwei Gruppen übergegangen.

Unter den zahlreichen erfahrenen Mitgliedern waren erfreulicherweise auch Neulinge, für die der Stationsbetrieb am… Weiterlesen

2 Unfälle aufgrung glatter Fahrban

2 Unfälle aufgrund glatter Fahrbahn

 

12509435_1034061573280595_3838482942407551909_n

 

Heute am 12.01.2016 um 04:59 wurden wir zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Aufgrund der glatten Straße kamen mehrere PKW ins schleudern, 4 von 5 PKW konnten die Reise ungehindert fortsetzen. Nach dem schnellen Reifenwechseln konnte auch der 5. PKW die Reise weiter fortsetzen.

Beim nachfolge Einsatz kollidierte ein PKW mit einem Reisebus, der PKW landete dabei im Straßengraben. Mittels Seilwinde vom RLF-A 3000 wurde das Fahrzeug aus dem Graben gezogen und mit KF 10… Weiterlesen

Unfall auf glatter Fahrbahn mit eingeklemmter Person

Unfall auf glatter Fahrbahn mit eingeklemmter Person

 

12472692_201663663512629_1919814165342767609_n

 

Aus unbekannter Ursache kam ein Fahrzeug auf der Fahrt von Pöggstall Richtung Weiten von der spiegelglatten Fahrbahn ab und fuhr auf linker Seite gegen einen Erdwall. Der Lenker wurde dabei im Fahrzeug eingeklemmt und musste von den Florianis mittels hydraulischen Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreit werden.

Der Patient wurde nach der Erstversorgung vom NAW Melk mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht. Nach der polizeilichen Freigabe wurde das Unfallfahrzeug mittels Kran… Weiterlesen

Schadstoff Übung nahe Weitenbach

Schadstoff Übung nahe Weitenbach

_MAX0975

 

Am 17.10.2015 um 17:00 Uhr Veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Weiten eine Schadstoffübung bei der Familie Kienast in Weiten. Übungsannahme war ein Tankwagen mit giftiger und brennbarer öliger Flüssigkeit beladen. Der Tankwagen ( auf den Bildern der Traktor mit Fässern) kollidierte mit einem anderen Fahrzeug und kam von der Fahrspur ab. Er landete unsanft auf der Wiese gleich neben dem Haus und dem Weitenbach. Bei der Kollision schlitze das andere Fahrzeug den Tank auf. Somit konnte… Weiterlesen

Baum schneiden in Weiten

Bäume fällen neben Sportplatz

IMG_0239

 

Am 03.10.2015 startete die Freiwillige Feuerwehr Weiten einen Holzfäller Einsatz bei der Familie Braun in Weiten. Beteiligt waren 8 Mann der Feuerwehr Weiten und eingesetzte Fahrzeuge waren das KF 10 und das LFA-B. Weitere Unterstützung bekamen die Männer von der Freiwilligen Feuerwehr Melk. Sie rückten mit dem WLF-A aus, das wiederum unser KF 10 bei seiner Arbeit Tatkräftig unterstützte. Die Kräne waren erforderlich, da sie dafür Sorgten, dass wir einerseits knapp unterhalb der Wipfelhöhe anfangen… Weiterlesen

Flurbrand in Mödelsdorf, größerer Schaden konnte verhindert werden

Flurbrand in Mödelsdorf, größerer Schaden konnte verhindert werden

IMG_8246

 

Am Sonntag, den 19. Juli 2015 um 14:45 Uhr kam es auf einem Acker in Mödelsdorf entlang der Landestraße L7149 zwischen Emmersdorf und Fahnsdorf zu einem Flurbrand eines Weizenfeldes.

Die Freiwillige Feuerwehr Emmersdorf rückten binnen weniger Minuten mit den Tanklöschfahrzeug, Kleinlöschfahrzeug, Vorausrüstfahrzeug und Mannschaftstransportfahrzeug zum Einsatz aus. Aufgrund der ersten Lageerkundung wurde umgehend eine höhere Alarmstufe ausgelöst und insgesamt 5 weitere Feuerwehren (Gossam, Melk-Stadt, Weiten, Maria-Laach und Leiben) alarmiert.

Nach rund… Weiterlesen

Sengende Hitze machte Einsatzkräften zu schaffen

Sengende Hitze machte Einsatzkräften zu schaffen

IMG_8216

 

Kein Honiglecken sind derzeit die Einsätze der freiwilligen Feuerwehren. So war dies auch bei einem Flurbrand zwischen Seiterndorf und Mörenz. Insgesamt kamen vier Feuerwehren an diesem heißen Freitagnachmittag (17. Juli 2015) zum Einsatz, um größeren Schaden abzuwehren.

Gegen 17:00 Uhr an diesem besagten Nachmittag, das Thermometer zeigte weit mehr als 30 Grad Celsius an, verständigte die BAZ Melk die Feuerwehren Seiterndorf, Weiten, Pöggstall und Pöbring zu einem Flurbrand in der Nähe des Ortes… Weiterlesen

Umleitungsstrecke gesperrt: zwei Fahrzeuge kollidierten in Weiten

Umleitungsstrecke gesperrt:

zwei Fahrzeuge kollidierten in Weiten

unnamed (8)

Die Feuerwehren Weiten und Seiterndorf wurden von der BAZ Melk am Dienstag, dem 26. Mai 2015 knapp nach 18.00 Uhr zu einer Autobergung auf der L 7222 (Straßenkilometer 0,8) von Weiten nach Seiterndorf alarmiert. Als Unfallszeitpunkt wird 17.35 Uhr angegeben. Zwei Autos waren in einer Kurve zusammengekracht.

Drei Wochen lang ist die Bundesstraße 216 (Weitental-Bundesstraße) zwischen Weiten und Eitental wegen Bauarbeiten total gesperrt. Für Schwerfahrzeuge wurde eine großräumige Umleitung eingerichtet, PKW und Linienbusse… Weiterlesen

Verkehrsunfall bei der Kläranlage

Verkehrsunfall bei der Kläranlage

IMG_8065

Am 11.05 um 20:30 wurde die Feuerwehr Weiten mittels Pager und SMS Alarmierung zu einem Verkehrsunfall T1 auf der B216 alarmiert. Da MTFA Weiten und KF 10 Weiten gerade am Rückweg von Melk waren, und als einer der ersten vor Ort waren, wurde die Unfallstelle abgesichert und über die BAZ Melk die Feuerwehr Weiten alarmiert. Diese rückte mit KDTF, RLFA-3000, LFAB und  17 Einsatzkräften zum Unfallort aus. Das Unfallfahrzeug wurde auf das KF 10 verladen… Weiterlesen

Maibaum ragt wieder in den Himmel

Maibaum ragt wieder in den Himmel:

beim Feuerwehrhaus wurde kräftig

,,Ho auf!“ kommandiert!

unnamed21

 

Seit mehr als drei Jahrzehnten bereits ein liebgewonnener Brauch. In den

Abendstunden wird am 30. April von den Weitener Florianis – unter Mithilfe von

vielen freiwilligen Helferleins – der Maibaum aufgestellt. So schallte der Ruf ,,Ho

auf!“ am Vorabend zum 1. Mai wiederum über den Platz beim Feuerwehrhaus und in

den abendlichen Himmel.

Josef ,,Tschesi“ Lechner hatte als ,,Maibaumbeauftragter“ der Freiwilligen Feuerwehr

Weiten das Kommando inne.… Weiterlesen

Aktuelle Infos:

Die richtige Nummer im Notfall...Unwetterwarnungen:
Aktuelle Unwetterwarnungen für Bezirk Melk


Feuerwehren im Einsatz:
Ansicht der Feuerwehren die im Bezirk Melk im Moment im Einsatz sind


Akutelles Wetter:
Das aktuelle Wetter in Weiten
Alles zum Wetter in Österreich