3653 Weiten – NÖ, Mollenburg 7

Dominik Lagler

Volksschule zu Besuch bei der Feuerwehr

Am Freitag, den 15.06.2018, war die Volksschule Weiten zu Gast bei der Feuerwehr. Die Volksschüler erfuhren auch im Zuge des Unterrichts einiges zum Feuerwehrwesen. Bei dem Besuch sahen sie die Gegenstände aus dem Übungsbuch nun auch in echt.
Zu Beginn gab es eine kurze Einführung durch den Kommandanten EABI Johann Jindra, bei der, kurze Informationen zur Feuerwehr gegeben wurden und das Atemschutzgerät erklärt und gezeigt wurde.
Danach wurden zum einen das Feuerwehrhaus und zum anderen sämtliche Gerätschaften und Fahrzeuge erklärt.… Weiterlesen

Erfolgreiche Einsatzübung

Um im Notfall dem Feuer, so gut und schnell wie möglich, Herr zu werden, wurde am Samstag den 09. Juni 2018 eine Einsatzübung durchgeführt.

Aufgabe war es, eine Schlauchdruckleitung zu legen, mit der Schwierigkeit durch enge Gassen zu gelangen.
Die Übung war gut ausgearbeitet, denn dieses Szenario, mit der kleinen Schwierigkeit der schmalen Gassen, muss geübt sein. Aufgrund der hohen Temperaturen durften die Einsatzjacke und der Helm weggelassen werden, was natürlich im Ernstfall nicht möglich ist.
An der Übung nahmen… Weiterlesen

Jubiläum: 50 Jahre Mitglied

Im Zuge des Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerbes des Abschnitts Pöggstall am Samstag den 12. Mai 2018 wurden auch Mitglieder für ihre langjährige Tätigkeit, rund um das Feuerwehrwesen, geehrt. Es waren ebenfalls zahlreiche Ehrengäste, u.a. Abgeordneter zum Nationalrat und Bauernbundpräsident Dipl. Ing. Georg Strasser und Landtagsabgeordneter Karl Moser, Vorort.

Unter den Jubilaren… Weiterlesen

Informationen zum Oldtimertreffen

Auch dieses Jahr findet wieder, im Zuge unseres Feuerwehrfestes, das Oldtimertreffen statt.
Der Beginn ist am Samstag den 01. September 2018 um 10:30 Uhr beim Feuerwehrhaus in Weiten. Anschließend geht es zur Anmeldung bevor es um 13:00 Uhr eine Rundfahrt gibt. Gegen 14:30 Uhr geht es dann zur Preisverleihung.
Für nähere Informationen können sie sich an Rene Schmidt, unter 0676/32 78 434, wenden.

Erfolgreicher Abschluss des Moduls „Arbeiten in der Einsatzleitung“

Am Samstag, den 17.03.2018, absolvierten 5 Mitglieder das Modul „Arbeiten in der Einsatzleistung“.
In diesem Modul ging es, wie der Name bereits verrät, um das Arbeiten in der Einsatzleitung. Also hauptsächliche um die Aufgaben eines Funkers in der Einsatzleitung.
Die Ausbildung startete bereits um 7:00 Uhr im FF-Haus Ybbs mit Grundlagen und Regeln des Funkverkehrs. Am Nachmittag ging es dann zum praktischen Teil, wo in Gruppen spannende Funkgespräche geführt wurden.
Gegen 16:00 Uhr machten sich unsere Mitglieder mit einem erfolgreichen… Weiterlesen

Übung macht den Meister!

Am Samstag, den 24.02.2018 führten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Weiten eine technische Schulung durch.

Bei der Schulung ging es vor allem um die Funktionsweise der verschiedenen Strahlrohre und die richtige Bedienung des Greifzuges, der in unwegsamen Gelände zur Bergung verwendet wird.
Eines der wichtigsten Elemente des Feuerwehrwesens ist die Aus -und Fortbildung, um etwas technisches Verständnis für die entsprechenden Geräte zu haben. Dies ist natürlich besonders wichtig, um im Ernstfall die Gerätschaften richtig zu bedienen.

"> "> "> "> ">

 

LKW-Bergung

 Am Freitagmorgen, den 26. Jänner 2018, wurde die Freiwillige Feuerwehr Weiten zu einer LKW-Bergung gerufen.

Mit 10 Mann war die Freiwillige Feuerwehr schnell Vorort. Es stellte sich schnell heraus, dass der Einsatz zu keiner großen Herausforderung wird.
Der LKW ist auf einem steilen Teilstück der Straße auf Grund des Kiesels hängen geblieben und wurde somit von den Einsatzkräften abgeschleppt.
Danach konnte die Feuerwehr wieder einrücken und auf ein ruhiges Wochenende hoffen.

 

Sturm „Herwart“ fordert auch die FF Weiten

 Am Sonntag, den 29.10.2017 zog der orkanartige Sturm „Herwart“ über das Land und forderte hunderte Einsatzkräfte, unter anderem die FF Weiten.

Gleich viermal durfte die Feuerwehr Weiten zu technischen Hilfeleistungen ausrücken, wobei es sich immer um umgestürzte Bäume handelt. Diese wurden rasch beseitigt und daraufhin die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.

Dies war mit Sicherheit ein sehr anstrengender Tag für die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Weiten.

Verkehrsunfall auf der B216! Die Einsatzserie reißt nicht ab.

Am Samstagvormittag, den 16.09.2017, nach zwei spektakulären Tagen, wurde die FF Weiten zum nächsten Einsatz alarmiert.

Dabei handelte es sich um einen Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person (T2) auf der B216. Ein PKW dürfte auf die andere Fahrbahn gelangt sein und dabei einen LKW des Bundesheeres gestreift haben. Somit ging die Kontrolle über das Fahrzeug verloren.
Die Feuerwehr Weiten war mit dem KDTF, dem RLFA 3000, dem LFAB, dem KF10 und dem MTF mit einer Gesamtbesatzung von 18 Mann Vorort.… Weiterlesen

T1 Traktorbergung in Eitental

Am Tag nach dem anstrengenden Schadstoffeinsatz wurde die Feuerwehr Weiten und die Feuerwehr Seiterndorf zu einer Traktorbergung gerufen.

An einem Freitagnachmittag kam es zu einem Traktorunfall in einem Wald bei Eitental.
Der Einsatz stellte sich als ziemlich anstrengend heraus, da die Unglücksstelle nicht per LKW erreicht werden konnte und somit das Fahrzeug per Hand aufgestellt werden musste.
Doch es standen genügend Einsatzkräfte zur Verfügung und somit war der Traktor, trotz erschwerter Bedingungen, schnell wiederaufgerichtet.
Der Lenker des Traktors erlitt keine Verletzungen.

"> "> "> "> "> "> "> "> ">

Aktuelle Infos:

Die richtige Nummer im Notfall...Unwetterwarnungen:
Aktuelle Unwetterwarnungen für Bezirk Melk


Feuerwehren im Einsatz:
Ansicht der Feuerwehren die im Bezirk Melk im Moment im Einsatz sind


Akutelles Wetter:
Das aktuelle Wetter in Weiten
Alles zum Wetter in Österreich